Vollmond – Blutmond Orakel 28.9.2015

 

Finde den Stein der Weisen und mache dein Leben zu einem goldenen Erfolg

IMG_0468

Ein neues Zeitalter beginnt, der Startschuss für etwas Neues, Schöpferisches, Großartiges ist gefallen.
Glück, Erfolg und spiritueller Wohlstand, Fülle und Überfluß hält Einzug. Ist dir bereits gegeben – werde dir bewußt, was du alles hast und was dir bevor steht.
Große Täume wollen geträumt werden und damit in deiner Realität erscheinen.
Ängste, Blockaden und Kleinheit lösen sich auf.
Du vertraust deinen kreativen Eingebungen und Energien immer mehr und traust dich deinen Weg zu gehen. Gehen den Weg der Freude hinein ins Glück und lasse dich von deinen spirituellen Begleitern unterstützen. Sie warten darauf, dass du den Weg betritts und ihn unerschrocken, freudig und fröhlich gehst. Ihre Unterstützung ist dir sicher.
Du erkennst mehr und mehr die Schöpferkraft in deinem Leben. Dies ist der wahre „Stein der Weisen“, die Kunst „Gold zu machen“.
Achte auf deine Gedanken, sie sind der Anfang deiner Werke.
Was möchtest du erreichen in deinem Leben? Worauf lenkst du deine Gedanken?
Welche weisen, kreativen, schöpferischen Worte sprichst du?
Die Energieanhebung hat zur Folge, dass sich alles das immer schneller manifestiert.
Wo möchte sich dein wahres Potenzial entfalten?
Es ist keine Zeit mehr für Kleinheit, Angst und Mobbing.
Wecke die Meisterenergie in dir und zeige allen ihren Weg zum wahren MeisterSein.
Wie kannst du die Meisterschaft in deinem Leben leben und offenbaren, wer du wirklich bist?
Gehe in dich und folge deinen Eingebungen, du wundervolles, schöpferisches, kreatives, herrliches, spirituelles Wesen.

GW Glück <3 Wirkt :-) Smile and live easy! :-)

Kartenlegen und mehr…

Integrationsbeauftragte der Neuen Zeit

IMG_0469

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>