Tages-Impuls 25.8.2015

Danke schön!

„Es wird also kein Urteil gefällt im Leben nach dem Tod, aber es wird die Gelegenheit geben, alles noch einmal einer Betrachtung zu unterziehen, was ihr gedacht, gesagt und getan habt, um dann zu entscheiden, ob ihr dies noch einmal wählen würdet angesichts dessen, wer-ihr-seid eurer Aussage nach, und wer-ihr-sein-wollt.“
GmG 1, Seite 276
Gestern erhielt ich die Nachricht, das ein lieber Freund, Kollege und göttlicher Bruder plötzlich und unerwartet verstorben ist.
Die Beisetzung ist morgen!
„Das Gegenteil von Tod ist nicht Leben, sondern Geburt!“ Eckhard Tolle
Uns, die wir zurückbleiben, gibt es die Möglichkeit über unser Leben nachzudenken. Was wirklich wichtig ist, worum es sich lohnt zu kämpfen – müssen wir überhaupt kämpfen?
Was bedeutet der Tod für dich?
Wie verbindet dich dein Bewusstsein bezgl. deiner eigenen Sterblichkeit, mit dem Leben?
Dem Leben im Hier und Jetzt und auch mit deinem Seelenleben?
Wie beeinflussen die Antworten auf diese Fragen dein Sein, dein Tun, dein Leben?
Ich danke dir liebe Heinz, dass du mir in meinem Leben begegnet bist!
Danke für dein Hiersein und Danke für dein Dasein! Möge deine Reise ins Licht leicht und angenehm sein und du willkommen geheissen werden, in deiner wahren Heimat.
Möge dein Weggang uns, die wir Beobachter sind, in uns das Bewusstsein von Vergänglichkeit und Ewigkeit stärken und uns von Furcht und Angst befreien und den Weg der Liebe zeigen, den Mut ihn zu beschreiten, so dass unser eigener Abschieid eines Tags leicht und lichtvoll sein wird.
Auf Wiedersehen, lieber Bruder, in Licht und Liebe!
Gabriele

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>